Zurück zu Dies & Das II
.....Rainer...Arnheiter...Fotografie


Zum Seitenende


Zitate zur Fotografie
Die ersten 10.000 Aufnahmen sind die schlechtesten.

Helmut Newton
Talent ist wichtiger als Technik.

Andreas Feininger
Das eine Auge des Fotografen schaut weit geöffnet durch den Sucher, das andere, das geschlossene, blickt in die eigene Seele.

Henri Cartier-Bresson
Die Fotografie steht in der Lücke zwischen der Kunst und dem Leben.

Robert Rauschenberg
Der Amateur sorgt sich um die richtige Ausrüstung, der Profi sorgt sich ums Geld, und der Meister sorgt sich ums Licht.

Georg IR. B.
Das Equipment, welches wir gebrauchen, spielt nur eine kleine Rolle. Vielmehr kommt es darauf an, es zu beherrschen.

Sam Abell
Fotografieren ist wie Bogen- schießen: Richtig zielen, schnell schießen, abhauen.

Henri Cartier-Bresson
Learn the rules like a pro, so you can break them like an artist.

Pablo Picasso
Ohne Fotografie ist der Moment für immer verloren. So, als ob es ihn nie gegeben hätte.

Richard Avedon
Es ist verrückt, daß Foto- grafen Jahre oder ein ganzes Leben damit verbringen, Momente einzufangen, die zusammengefügt nicht einmal ein paar Stunden ergeben.

James Lalropui Keivon
Eine Kamera zu tragen, ist wie eine Freikarte für das Unerwartete.

Joel Meyerowitz
Wenn ich die Geschichte in Worten erzählen könnte, bräuchte ich keine Kamera herum zu schleppen.

Lewis Hine
Es is scho alles foddo- grafiert worden. Bloß net von an jeden.

Karl Valentin
Auf jeden Fall kümmern sich die Menschen zu viel um die photographische Technik und zu wenig um das Sehen.

Henri Cartier-Bresson
Es gibt zwei Arten von Fotos und Fotografen: Gute und schlechte!

Andreas Feininger
Bei ungünstigen Lichtverhält- nissen oder unfotogenen Motiven ist es eine Kunst, nicht auf den Ausöser zu drücken.

Andreas Feininger
Fotografie ist wie wir alle wissen, überhaupt nicht real. Sie ist eine Illusion von Realität, mit der wir unsere eigene kleine Welt erschaffen.

Arnold Newman
Die Fotografie ist ein Handwerk. Viele wollen daraus eine Kunst machen. Aber wir sind Handwerker, die ihre Arbeit gut machen müssen.

Henri Cartier-Bresson
Wenn Deine Bilder nicht gut genug sind, dann warst Du nicht nah genug dran.

Robert Capa
Fotografiere niemals etwas, das Dich nicht interessiert.

Lisette Model
Natur fotografieren ist Erleben aus erster Hand.

Fritz Pölking
Resultate sind unsicher: Auch unter den erfahrensten Fotografen.

Matthew Brady
Der Gebrauch einer Kamera ist ähnlich der eines Messers: Man kann damit Kartoffeln schälen, aber auch ein Flöte schnitzen.

Erich Kahlmeyer
Welches meiner Fotos mein Favorit ist? Das, was ich morgen machen werde.

Imogen Cunningham
Wenn ich nicht fürchtete, ge- steinigt zu werden, würde ich behaupten: Der Rembrandt der Zukunft wird fotografieren.

Georg Fuchs
Fotografie ist meine zweite Sprache.

Gary Kapluggin
Was ich an Fotos mag, ist, daß sie einen Moment fest- halten, der für immer weg ist und den man unmöglich repro- duzieren kann.

Karl Lagerfeld
Wer als Anfänger die Gestal- tungsregeln der Fotografie ignoriert, hat keinen Ver- stand. Wer sich aber foto- lebenslang daran klammert, hat keine Phantasie.

Detlev Motz
Der Koch: "Ihre Fotos gefallen mir, Sie haben bestimmt eine gute Kamera?"

Helmut Newton: "Das Essen war vorzüglich, Sie haben be- stimmt gute Töpfe?"
Ein gutes Foto hat Türen und Fenster, durch die man hinein und hinaus gehen kann.

Verfasser unbekannt



Zum Seitenanfang