Zurück mit Klick ins Foto


1957 - Agfa Clack



Foto © Roguesmedia
 

Etwas moderner - als die Zeiss-Box - war die
Agfa Clack. Das Kameragehäuse aus schwarzem
Plastik sah aber immer noch recht "boxig" aus.

Es gab einen Sucher zum Von-Hinten-Durchgucken.
Dazu mußte man die Clack - anders als die Box -
ans Auge hochnehmen. Das Sucherbildchen war so
klitzeklein, daß man glaubte, verkehrt rum durch
ein Fernglas zu gucken! Von Bildaufbau kontrol-
lieren konnte da keine Rede sein.

Auch die Clack arbeitete mit Rollfilm. Allerdings
nur im Format 6x6. Ein Film reichte für 12 Fotos.

Die Clack umgehängt, einen neuen Rollfilm ein-
gelegt und voller Tatendrang - so ging ich als
Schüler im Nachkriegs-Frankfurt auf die Foto-
pirsch: Mainufer, Grüneburgpark, Hauptbahnhof...