Zurück mit Klick ins Foto


2004 - Noname SDC-420D



Foto © Daruda
 

Zuerst habe (auch) ich die Digitalfotografie
nicht ernst genommen. Die Qualität der Fotos
ließ zu wünschen übrig. Zudem waren Digital-
kameras sehr teuer. Ich hielt digitales Foto-
grafieren für vorübergehende Spielerei, nicht
für ernstzunehmende Innovation.

Mehr aus Neugier erwarb ich 2004 dann doch
eine kleine Noname-Digicam. Das putzige Ding
(Made in China) sah mehr nach einer silbernen
Schnupftabakdose aus, als nach einer Kamera.

Aber siehe da: Die Fotos, die meine Schnupf-
tabakdose produzierte, konnten sich durchaus
sehen lassen. In meinem Portugal-Urlaub 2004
schoß ich 650 Fotos mit der kleinen Chinesin.
Daß sie auch noch in meine Jackentasche paßte,
kam mir bei den Klettertouren an der steilen
Atlantikküste sehr entgegen.

Ich fing an, über das digitale Fotografieren
nachzudenken. Schwere Fototaschen - adé?