Zurück zu Dies & Das II
.....Rainer...Arnheiter...Fotografie
Murphy's Foto-Gesetze
Copyright © SIRUI GmbH


Oh, Shit... ;-)
  Wer kennt das nicht: Was schief gehen kann, geht auch schief!
Murphy's Gesetze obwalten natürlich auch in der Fotografie...


 Deine Kamera ist ein Magnet für Staub, Dreck und Feuchtigkeit.

 Objektive und Felsen ziehen sich gegenseitig wie magisch an.

 Wenn Du ein Stativ benötigst, hast Du keins dabei.

 Falls der Objektivdeckel runterfällt, landet er im Dreck.

 Fliegen landen beim Objektivwechsel stets auf dem Spiegel oder Sensor.

 Dein E-Blitz fällt immer genau dann aus, wenn Du ihn benötigst.

 Deine Ersatzspeicherkarte, nach der Du suchst, liegt zu Hause.

 Die peinlichsten Pannen passieren Dir nur im Beisein anderer.

 Im Moment des perfekten Fotos ist die Kamera noch auf Selbstauslöser
  mit 10 Sekunden Vorlaufzeit eingestellt. Logo!

 Den spektakulärsten Sonnenuntergang erlebst Du, wenn Du im Stau auf
  der Autobahn stehst und die Kamera wieder mal zu Hause gelassen hast.

 Akkus gehen grundsätzlich während einer Langzeitbelichtung alle.